Veranstaltungen

Industrie 4.0 in der Praxis

Zum sechsten mal trafen sich am vergangenen Montag, organisiert durch die Netzwerke Automatisierungsregion und IT for Work, 29 Unternehmer und Unternehmensvertreter zur Fachgruppe 4.0 in der IHK Darmstadt.
Die Fachgruppe Industrie 4.0 dient dem fachlichen Austausch zum Thema Digitalisierung der Produktion. Das Ziel der Fachgruppe ist es, konkrete Beispiele aus
den Unternehmen und aus der Wissenschaft vorzustellen. Um danach explizite Probleme bei der Umsetzung  zu diskutieren und zu besprechen.
In den 3 kurzen Fachvorträgen ging es am Montagabend unter anderem um die Themen "Logistik 4.0" und der "Umsetztbarkeit von Industrie 4.0 in Kunstoffunternehmen".  Anhand von vorher eingereichten Fragenstellungen und Themenfeldern, wurden weitere Beispiele und Probleme in der Gruppe diskutiert .
Gerade produzierende kleine und mittlere Unternehmen besitzen eine große Unsicherheit beim Thema Digitalisierung. Durch die Fachgruppe soll Unternehmern anhand der Praxisbeispiele die Chancen von Industrie 4.0 und Digitalisierung näher gebracht werden.
Möchten auch Sie der Fachgruppe 4.0 beitreten?