Aktuelle Meldungen
Innovationsmanagement als die bewusste Gestaltung und Steuerung von Innovationsprozessen und ihren Rahmenbedingungen dient Unternehmen dazu, neuartige Ideen professionell umzusetzen und Veränderungen zu steuern. Experten unseres Partners EEN Hessen führen bei ihnen im Unternehmen einen kostenlosen FitnessCheck Innovation durch, um innovationsrelevante Prozesse zu identifizieren und zu verbessern.
Ausgehend vom Material über die Virtualisierung und Optimierung von Bauteilen und die Integration von Funktionen bis hin zur Absicherung der Zuverlässigkeit cyberphysikalischer Systeme umfasst das Symposium alle relevanten Technologiefelder. Neben den klassischen Anwendungen der aktiven Schwingungs-, Schall- und Gestaltkontrolle werden zahlreiche weitere Anwendungen, u. a. Condition und Structural Health Monitoring oder Autonome Systeme adressiert. Nutzen Sie die Chance, das Symposium 4SMARTS mit Ihren Ideen zu prägen und weiterzuentwickeln und kommen Sie zum Erfahrungs-, Wissens- und Ideenaustausch nach Darmstadt!
Wird OPC UA in Kombination mit TSN ‚der‘ Standard der Industrie-Kommunikation? Welche Rolle spielen bei dieser Frage die Lizenzen und welcher Part kommt hierbei dem OSADL zu?
Als Produzent von Serienteilen und Systemen arbeitet invenio mit führenden Automobilherstellern zusammen. Um weiteren potenziellen Kunden, Interessenten und Bewerbern einen genaueren Einblick in die Arbeitsweise und die Möglichkeiten von invenio zu geben, hat Invenio in kompletter Eigenleistung einen Film produziert.
Auf dem Weg zum Antrieb 4.0: Aufbauend auf den vorhandenen Standards zeigt dieses Whitepaper die Umsetzung des Antriebs als Industrie 4.0-Komponente. Es stellt vertiefend die Ergebnisse des Arbeitskreises „Industrie 4.0 Elektrische Antriebe“ dar, beschreibt die einheitliche Datenstruktur mit Industrie-4.0-Semantik und erste herstellerübergreifende Funktionen.