Geschäftsanbahnung

Geschäftsanbahnungsreise nach Belarus

Die Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in Belarus lädt vom 28.05.-01.06.2018 deutsche Unternehmer und Technologieanbieter zu einer Geschäftsanbahnungsreise (Städte Minsk und Gomel) mit den Themen Automatisierung, Robotik und Digitalisierung ein.
Die fünftägige Geschäftsanbahnungsreise wird als eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie durchgeführt.
 
Die Reise soll den deutschen KMU, Selbstständigen der gewerblichen Wirtschaft sowie fachbezogenen Freien Berufen und wirtschaftsnahen Dienstleistern mit Geschäftsbetrieb in Deutschland aus den Bereichen Automatisierung und Digitalisierung der industriellen Produktion den Einstieg in den belarussischen Markt erleichtern sowie der Sondierung von Geschäftsmöglichkeiten und der Anbahnung von Geschäftskontakten dienen.
 
Für die mitreisenden deutschen Unternehmen werden in den Gebietszentren mit dem stärksten Entwicklungs- und Innovationspotential Minsk und Gomel gemäß ihren individuellen Kontakt- und Kooperationswünschen vorbereitete Erstkontaktgespräche mit potenziellen belarussischen Geschäftspartnern organisiert und durchgeführt. Den teilnehmenden deutschen Unternehmen wird eine Möglichkeit angeboten, dem belarussischen Fachpublikum in einer Präsentation ihre Produkte, Dienstleistungen und mögliche Kooperationsfelder vorzustellen. Im Rahmen einer fachbezogenen Präsentationsveranstaltung werden ebenfalls erste individuelle Kontaktgespräche mit Vertretern des belarussischen Fachpublikums geführt. Zwecks Projektvorbereitung wird den deutschen Delegationsmitgliedern vor der Unternehmerreise eine branchen- bzw. themenspezifische Zielmarktanalyse zur Verfügung gestellt.  
 
Nähere Informationen zum Programmablauf und den Teilnahmebedingungen finden Sie auf unserer Internetseite unter http://belarus.ahk.de/events/mep2018/  oder können den folgenden Projektunterlagen entnehmen:
Bei Interesse an der Geschäftsanbahnungsreise nach Belarus bitten wir Sie um eine Anmeldung bis zum 21. März 2018.