shift-wb GmbH

Mein Raspberry Pi "spricht" SAP

Mein Raspberry Pi „spricht“ SAP bedeutet eine Lösung zur Integration der Sensorik in SAP Backend Systemen als Plug & Play Lösung, einfach und kostengünstig.
Einfach und kostengünstig! Im Zusammenhang mit SAP schien das bis jetzt ein Widerspruch zu sein. Doch uns ist es gelungen diesen Widerspruch aufzulösen. Dabei setzen wir nicht auf Leonardo, die große Lösung der SAP für IoT, sondern auf ein Mittelstandsprodukt der SAP. Durch die Portierung der weltweit über tausend Mal genutzten Mittelstands-Integrationsplattform auf den Raspberry Pi wurde, durch die SAP, die für uns notwendigen Voraussetzungen geschaffen.
Auf Basis dieser Integrationsplattform gelang es uns Adapter für die Ansteuerung von Sensoren zu entwickeln. Weiterhin entwickeln wir basierend auf unserer langjährigen SAP Erfahrung die Integrations-Szenarien in die SAP Backend Systeme.
Mit einem dem von uns entwickelten Demo-Service-Szenario können wir für unsere Kunden verschiedene Möglichkeit veranschaulichen. Dabei wird an einen Raspberry PI Zero ein RFID-Chip angeschlossen. Wird jetzt der RFID-Chip ausgelöst, empfängt das Adapterprogramm dieses Signal und steuert das Integrations-Framework an. Dieses kann gewisse Vorprüfungen, evtl. Ansteuerungen anderer Sensoren etc. ausführen, Daten anreichern, Mails, SMS versenden und dann in das SAP Backend hineinrufen. In diesem speziellen Fall wird im SAP System ein Service Call generiert. Im Beispiel wird ein SAP Business One genutzt, da dieses leicht auf einem Laptop als Demo mitgenommen werden kann.
Natürlich lassen sich auch die bekannteren SAP ERP System, S4HANA und SAP Business by Design oder andere marktgängige ERP-Systeme in ähnlicher Form anschließen.
Für weiter Informationen klicken Sie hier.