Energieeffizienz 4.0

Lernfabrik ETA

Energie ist für die deutsche Wirtschaft, besonders in der industriellen Produktion, ein strategischer Wettbewerbsfaktor. Doch gerade in dieser Branche schöpfen viele Unternehmen ihre Möglichkeiten, Energiekosten zu senken, nicht voll aus. Vielen Unternehmern ist klar, dass sie beim Thema Energieeffizienz noch einigen Handlungsbedarf haben. Oft fehlt ihnen jedoch das Wissen um Einsparpotentiale zu erkennen und ihren Energiebedarf nachhaltig zu senken.

Die ETA-Lernfabrik zeigt mit pr axisnahen Verfahren in einer realistischen Produktionsumgebung, Möglichkeiten Energie einzusparen. So sind beispielsweise bei der klassischen Metallbearbeitung (Bohren, Fräsen, etc.) Energieeinsparungen von bis zu 40 % möglich. Diese Themen stehen unter anderem auch in Veranstaltungen und Workshops des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Darmstadt im Fokus. Ziel ist es, Unternehmen Ansatzpunkte zu zeigen, ihre Energiekosten zu senken und am Standort Deutschland eine günstigere, umweltfreundlichere und dabei effizientere Produktion zu etablieren.
Weitere Artikel zu diesem Thema: