Ihre Meinung ist uns wichtig!

Stimmen unserer Mitglieder

Die Meinung unserer Mitglieder liegt uns am Herzen. Deswegen haben wir Sie gefragt: Was halten Sie vom Verein Automatisierungsregion e.V. und was bringt er Ihnen und Ihrem Unternehmen für einen Mehrwert?
Das waren Ihre Antworten:
Marcus Wiedemann: the smart system solution
"Besonders positiv empfinde ich schon seit Beginn der Zusammenarbeit, dass die Automatisierungsregion ein kompetenter Ansprechpartner rund um das eigene Unternehmen ist und ein großes Netzwerk an Fachleuten zu unterschiedlichen Themengebieten bereit hält."
                                                                                                                                                                                                                    Erik Stephan: VSM Antriebstechnik GmbH
"Von Anfang an nehme ich regelmäßig an den Veranstaltungen der Automatisierungsregion teil. Jede davon hat mir neue Informationen über die Vielfalt  an Automatisierungstechnikunternehmen in der Region gebracht. In unserer digitalisierten Welt eine erstaunlich analoge Plattform."   
                                                                                                                                                                                                        Wolfgang Schwalbach: Schweisstechnik Schwallbach GmbH
"Der Informationsaustausch mit den branchennahen Kollegen ist anregend und fordernd zugleich. Die Interessanten Veranstaltungen eröffnen Perspektiven und wir sind froh ein Partner im Netzwerk zu sein."
                                                                                                                                                                                                      
Klaus Koch: CAT Consulting für Automatisierungstechnik
"Ich nutze das Netzwerk und besonders die Netzwerkveranstaltungen als Ideale Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten. Bei diesen Kontakten werden immer wieder aktuelle Themen und Trends aber auch praktikable Lösungsansätze für die Automatisierungstechnik behandelt, die sich auf meine eigenen Belange anwenden lassen. Basis all dieser Erkenntnisse ist der fruchtbare Dialog mit Experten aus vielen, verschiedenen Erfahrungsbereichen."
                                                                                                                                                                                      Harald Juretzko: Heess GmbH&Co KG
"Als ein mittelständiges Unternehmen in der Rhein Main Neckar Region, haben wir die zusätzliche Möglichkeit erhalten, Fachbetriebe im Bereich der Automatisierung in der näheren Umgebung zum Erfahrungsaustausch zu finden. Wir als die Firma HEESS können dadurch auch im Verein unser Produkte präsentieren, aber auch von anderen Präsentationen profitieren um dadurch über den Rand zu schauen, um neue Ideen zu erhalten."
                                                                                                                                                                       Dr.Ing. Marco Münchhof: Eckelmann AG Wiesbaden
"Die Region Rhein-M
ain-Neckar hat für uns als Automatisierer einiges zu bieten. Für die großen Zukunftsprojekte Digitalisierung und Industrie 4.0 schafft die Automatisierungsregion Rhein-Main-Neckar e.V. ein hervorragendes Cluster, um mit anderen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen in der Region einen kontinuierlichen, konstruktiven Austausch zu pflegen. Themen wie Industrie 4.0 erfordern statt Konkurrenz mehr Kooperation über Unternehmensgrenzen hinweg. Dies zeigt z.B. das CypIFlex -Projekt, an dem wir beteiligt waren. Eckelmann war 1977 ein Startup im jungen Feld der Mikroprozessor-Programmierung für die Industrie und verdankt seinen Erfolg auch der Heimat in einer der deutschen Zentren für Automatisierungstechnik. Immerhin hat die TU Darmstadt den Elektroingenieur erfunden, und nicht wenige Absolventen, wie ich selbst übrigens auch, arbeiten heute bei Eckelmann in Wiesbaden und gestalten die digitale Evolution der Industrie mit – weit über die Grenzen der Region hinaus. Wir schätzen und unterstützen die Arbeit des Netzwerkes gerne und waren deshalb 2015 auch Gründungsmitglied."